2019 AFAQ Aufklärung über politischen Salafismus

Wir von AFAQ e.V. waren im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs Aktiv für Demokratie und Toleranz- Preisverleihung Wuppertal gestern in Wuppertal im Rathaus zu Gast. Begrüßt wurden wir vom Oberbürgermeister Andreas Mucke und der stellv. Leiterin der Geschäftsstelle des BfDT Cornelia Schmitz.

Für unser Projekt ,,Aufklärung über politischen Salafismus‘‘ in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Münster erhielten wir vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – BfDT einen Preis. Den Preis verlieh uns das Mitglied des Bundestages Helge Lindh. Zu Gast war des weiteren Patrick Siegele, Beiratsmitglied des Bündnisses für Demokratie und Toleranz. Der Vorstandsvorsitzende Deler Saber (AFAQ e.V.) und der Polizeipräsident Hajo Kuhlisch (Polizeipräsidium Münster) nahmen den Preis entgegen.

In diesem Projekt klärten wir im Rahmen einer Seminarreihe junge allein reisende Geflüchte te über die Gefahren des politischen Salafismus auf.

Wir möchten uns für diese Anerkennung unserer Arbeit herzlich bedanken und sehen den Preis als Bestätigung unserer wertvollen Arbeit und als Motivator für unsere kommenden Projekte.

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *